Kita und Familienzentrum Die Brücke

Herzlich willkommen in der Kindertagesstätte des Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
Im Jahr 2005 hat der Verein die Trägerschaft  für die Kita im Lichtenberger Stadtteil Friedrichsfelde-Ost, im so genannten "Gensinger Viertel" übernommen.  
Auf ihren drei Stockwerken bietet die Kita ausreichend Platz für bis zu 180 Kinder. Der sehr große Außenbereich ermöglicht vielfältigste Sport-, Spiel- und Bewegungsaktivitäten.

Zwischen März 2010 und Juni 2011 haben wir die Kita mit Unterstützung aus öffentlichen Fördermitteln komplett modernisiert und energetisch saniert.
Wir betreuen derzeit rund 180 Kinder in altershomogenen Gruppen und in teiloffener Arbeit.

Wir haben fünf Gruppen für Krippenkinder (0 bis 3 Jahre), davon zwei Krabbelgruppen sowie fünf  Gruppen für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre).
Alle Kinder können bei uns in der Zeit von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr ihrem Taten- und Forscherdrang und ihrer Bewegungsfreude nachgehen, die Welt für sich entdecken, gemeinsam tätig sein und sich bilden.

Im angegliederten Familienzentrum „Die Brücke“ finden Familien vielfältige Angebote an Bildung, Beratung, Unterstützung und Begleitung für Jung und Alt.

Unser Anfang Oktober 2015 begonnenes und senatsgefördertes Projekt zur Unterstützung von Flüchtlingsfamilien mit kleinen Kindern im Rahmen unserer Familienzentrumsarbeit soll verstetigt und zu einem festen Bestandteil des Angebotsprofils werden.

Unsere beiden Familienzentren in Lichtenberg haben ganz konkret nach Möglichkeiten gesucht, wie sie Flüchtlingsfamilien helfen können und suchten Kontakt zu einem Flüchtlingsheim in der Nachbarschaft. Sie werden dabei helfen, Familien mit kleinen Kindern zu unterstützen und sie mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen.

Räumlichkeiten und Ausstattung

Die Gruppenräume sind so angelegt, dass sie durch eine differenzierte Raumgestaltung die Wahrnehmung und die Eigenaktivität der Kinder fördern. Diese Raumgestaltung bietet die Möglichkeit, dass die Kinder mit all ihren Sinnen Erfahrungen sammeln können. Die Kommunikation, das soziale Zusammenleben, eigene Körpererfahrung und ein ästhetisches Empfinden stehen hier im Vordergrund. Somit bieten wir Forschungs- und Experimentierfelder, die die Kinder anregen, sich mit all ihren Sinnen selbst ein Bild von der Welt zu erschließen.

Kontakt

Ansprechpartnerin
Marion Saatweber

Kita und Familienzentrum Die Brücke
Gensinger Strasse 58
10315 Berlin

Tel.: 030 - 51 00 95 48
Fax: 030 - 51 00 95 49
E-Mail

Flyer Kita Brücke